Kontaktieren Sie uns
0651 - 9935 9080

Bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses habe ich noch Resturlaub – habe ich einen Anspruch auf Urlaubsabgeltung in Euro?

UrlaubsabgeltungDer Gesetzgeber regelt die Grundsätze in der Urlaubsabgeltung in § 7 Abs. 4 Bundesurlaubsgesetz, dort heißt es: „Kann der Urlaub wegen Beendigung des Arbeitsverhältnisses ganz oder teilweise nicht mehr gewährt werden, so ist er abzugelten.“

Der Anspruch entsteht mit Beendigung des Arbeitsverhältnisses als Geldanspruch und ist ab diesem Zeitpunkt auch fällig.

Grundsätzlich verjährt der Abgeltungsanspruch erst nach drei Jahren, aber
ACHTUNG: der Urlaubsabgeltungsanspruch wird von arbeits- und tarifvertraglichen Ausschlussfristen erfaßt.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen